Archiv: Veranstaltungen 2012


+++Fairweltlicht+++

Den eigenen Kaffee selber rösten konnten die Besucherinnen und Besucher des „Weltkirchlichen Festes“ im Rahmen der bundesweiten Eröffnung der Kampagne zum Sonntag der Weltmission des katholischen Hilfswerks missio am Sonntag den 30.09.2012 auf dem Paderborner Domplatz. Nicht wenige Besucher am Stand des Kaffeebohne e.V. wunderten sich dabei, wie aufwendig die Kaffeeherstellung ist und lernten, dass Kaffee lange und gleichmäßig geröstet werden muss, um ein optimales Aroma zu entfalten. Daneben konnten Interessierte sich in einer kleinen Ausstellung über den Kaffeeanbau informieren und Kaffee aus Papua-Neuguinea, dem diesjährigen Partnerland missios, erwerben.

 

+++FaireWoche+++

Unter dem Motto „Zukunft gestalten. Fair handeln!“ findet vom 14. – 28. September 2012 die elfte Faire Woche statt. Im Mittelpunkt steht das Thema „Nachhaltigkeit“. In Anknüpfung an die UN-Konferenz „Rio + 20“ möchten wir die positiven Wirkungen des Fairen Handels für eine nachhaltige Entwicklung in den Blickpunkt der Öffentlichkeit rücken. Auch im Weltladen La Bohnita finden in dieser Zeit wieder Verantaltungen zur Fairen Woche statt. Auftakt machte am 15. September 2012 ein Faires Fest im Weltladen mit Kaffee-, Wein- und Schokoladen-Spezialitäten sowie weiteren kulinarischen Kostproben aus Fairem Handel und frische Waffeln aus dem Holz-Waffeleisen.  Im Rahmen des Fairen Festes wurden auch die Gewinner des Kaffeequizes aus der Libori-Woche ausgezeichnet. Die Übergabe wurde vorgenommen durch den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Paderborn, Dieter Honervogt (Foto 3.v.l.). Am Samstag, den 21. September wurden die Besucher des Weltladens mit einem fairen Schokoladenbrunnen überrascht. Sie konnten sich davon überzeugen, dass sich auch Obst fair-süßen lässt (Foto).

 

+++FairMessen+++

Vom 07. – 09. September 2012 fand in Dortmund die FAIRbrauchermesse „FAIR 2012“ statt. Neben verschiedenen Anbietern fair gehandelter Produkte gab es ein buntes Rahmenprogramm von „Modenschau“ bis hin zu Fachforen. Auch Vertreter des Kaffeebohne e.V. waren anwesend und informierten sich am Stand der Firma „Fairback“ (Foto) über faire gehandelte Baumwollshopper, die nun bald im Weltladen La Bohnita erhältlich sein werden.

+++FairerLiborigarten+++

Auch in diesem Jahr fand wieder zum Liborifest der „Faire Liborigarten“ statt. Bei einer kleinen Kaffeepause mit fairen Snacks, selbstgebackenen Kuchen, Riesen-Bio-Herzwaffeln oder erstmals auch köstlichem Wein zum probieren Ließ es sich gut entspannen. Für Unterhaltung war mit einem umfangreichen Programm gesorgt. Hier das Programm im Einzelnen und Bilder von der Veranstaltung.

 

+++Fairantwortung+++

Am Donnerstag, den 26. April 2012  war der Kaffeebohne e.V. in Kooperation mit FairTrade St. Michael Veranstalter des „Konzert für Amazonien“  der international bekannten „Grupo Sal“. Bericht und Fotos dazu  in kürze hier.

 

 

 +++FAIRE-Küche+++

Auch 2012 finden wieder Koch-Workshops unserer Reihe „Kochen rund um die Welt“ statt. Unsere Koch-Mitarbeiterin Jessica Rost wird 2012 einen Schwerpunkt auf die Küche Indiens legen. Alle Informationen dazu und die Termine finden sie hier.

+++Fairtrade gegen Aids+++

Mit fairem Handel gegen Aids wollen wir als Weltladen La Bohnita. Im Dezember 2011 haben wir eine Aktion des katholischen Hilfswerks missio aufgegriffen und eine Plakatwand in Paderborn zum Thema gestaltet (Foto). „Fairer Handel bietet Menschen in Entwicklungsländern gerechte Löhne. So wirkt er Armut entgegen, eine der Hauptursachen der Ausbreitung von HIV/Aids“ so Weltladen Geschäftsführerin Petra Holtgreve aus Paderborn. Mit der Aktion unterstützen wir das Ansinnen der Stadt Paderborn „Fairtradetown“ zu werden. Erfahren Sie hier mehr…

 +++Fair-teilen+++

Am Sonntag, den 27. November 2011 besuchte uns Wellington Santana Lima, der Leiter des von uns unterstützten Projektes in Arcoverde/Brasilien. Er berichtete über die aktuellen Entwicklungen im Projekt „Fundacao Terra“. Wir konnten ihm einen Scheck über 5.550 € aus den Spenden unserer Patenschaft Anawim und aus Verkaufserlösen mitgeben (Hier mehr und Fotos sehen).