Archiv – Ausstellung


Unsere Veranstaltungen im Jahr 2009

Ausstellung: „Stille Heldinnen – Afrikas Großmütter im Kampf gegen HIV/AIDS“
Fotoausstellung mit Fotografien von Christoph Gödan


Ort: Stadtbibliothek Paderborn, Am Rothoborn 1
Datum: 10. – 22.12.2009
Eröffnung: Donnerstag, 10. Dezember, 18:15 Uhr

stilleHeldinnen Die vom Kaffeebohne e.V. mit dem Paderborner „Forum Eine Welt“ und „HelpAge Deutschland“ präsentierte Fotoausstellung zeigte ein anderes Gesicht des demografischen Wandels. Auch in Afrika werden die Menschen immer älter. Diese vergessene Generation gehört zu den Ärmsten der Armen. Weil ihre Kinder an AIDS sterben, sorgen vor allem die Großmütter für die Enkelkinder. Die Hälfte der heute zwölf Millionen AIDS-Waisen Afrikas wächst bei ihren Großeltern auf.
eisharamasan12tansania Christoph Gödans großformatige Portraits der Großmütter und ihrer Enkelkinder gaben der unsichtbaren Generation ein Gesicht und drücken vor allem eines aus: ihre Würde im Kampf gegen die Krankheit.
agnesshabanitansani Die Ausstellung besteht aus 32 Fotos (60 x 80), 10 Tafeln mit kurzen Zitaten der portraitierten Frauen und verschiedenen ergänzenden Displays mit Informationen.

Christoph Gödan, geboren 1963, studierte Fotografie in Bielefeld bei Jörg Boström und Jürgen Heinemann. In den 1990-er Jahren wurde Gödan bekannt durch seine Reportagen über die Kriegs- und Nachkriegsgebieten auf dem Balkan. Odiliamartin80TansaniaAls freier Berufsfotograf arbeitet er u.a. für FOCUS, Der Spiegel, die tageszeitung, Die Zeit, DU, Greenpeace-Magazin, Neue Zürcher Zeitung und Stern. Gödan lebt in Osnabrück.

Alle Ausstellungsbilder ansehen>>>

Einladung zur Ausstellung mit Veranstaltungen>>>

Plakat der Ausstellung>>>


Das Paderborner Forum Eine Welt ist ein Zusammenschluss von entwicklungsbezogenen und weltkirchlichen Gruppen. Entstanden ist es aus dem Lokalen Agenda 21 Prozess in Paderborn.

Mitgliedsgruppen sind u.a.: Avicres, Erlassjahr.de-Gruppe Paderborn, Eine-Welt-Kreis an der Franziskanerkirche, Evangelischer Kirchenkreis Paderborn, Kaffeebohne e.V., Karibuni, Pax Christi Bezirk Paderborn, PaderbornerInnen handeln fair e.V., Verein für Ökologie und Eine-Welt e.V.


Die Eröffnung der Ausstellung am 10. Dezember 2009 um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek Paderborn

mit Lutz Hethey von HelpAge, Deutschland, Katja Knies (Forum Eine Welt) und Sigrid Beer MdL, die die Eröffnungsrede gehalten hat. Den musikalischen Rahmen gestaltete Rene Madrid. Die Moderation hatte Christian Wütig (Forum Eine Welt).


Hier einige Fotos von der Eröffnung:
„Eröffnun
g der Ausstellung Stille Heldinnen“Eröffnung der Ausstellung Stille Heldinnen

von links: Katja Knies und Christian W ütig (Forum Eine Welt) sowie Lutz Hethey (HelpAge)“]Eröffnung der Ausstellung \“Stille Heldinnen\“ „]Eröffnung der Ausstellung "Stille Heldinnen"

Eröffnung der Ausstellung Stille Heldinnen“Eröffnung der Ausstellung Stille HeldinnenSigrid Beer MdL hat ein Grußwort gesprochen“Sigrid Beer MdL hat ein Grußwort gesprochenDer Künstler René Madrid aus Panama hat die Eröffnung musikalisch begleitetDer Künstler René Madrid aus Panama hat die Eröffnung musikalisch begleitet